ZOFA Zürcher Oberländer Film-und Video Amamteure Wetzikon
Filmschere.bmp
Thema: „Emmetfeld“ der Film, Freilichttheaterfilm
und making of,

Organisation: Roland Mees
Datum: Dienstag, 02. Mai 2017
Beginn: 19:30 Uhr
Ort:      Klublokal Restaurant Hirschen, Hinwil

Liebe Klubmitglieder
Letztes Jahr haben sich 4 Autoren mit grossem Erfolg an ein besonderes und sehr aufwendiges Film Projekt gewagt!
Das Freilichttheaterstück EMMETFELD erzählt die Geschichte jenes «Hägglinger Krieges» im Jahr 1798. Es geht auch um jene Dinge, die im Verborgenen geschehen. Zum Beispiel im Hägglinger Wald. Dort findet man nicht nur Pilze, Beeren und feine Kräuter sondern auch das seltsam scheue und doch so kraftvolle Müselifräuli und einen Eremiten. Diese Figuren spielen im Theaterstück ebenso eine Rolle wie das Geheimnis um einen ermordeten französischen Soldaten.
Kurz: Auf der waldigen Naturbühne kämpft eine Dorfgemeinschaft mit verzweifeltem Witz gegen den drohenden Überfall, findet Hilfe im musikalischen Wald und hat am Ende viel zu erzählen.
Auf der Bühne werden über 60 LaienspielerInnen aus dem ganzen Freiamt stehen. Während auf der Bühne Laien zum Einsatz gelangen, liegen künstlerische Planung, Gestaltung und Umsetzung hauptsächlich in der Hand von professionellen Theaterleuten.

Ihr erfahrt auch mit was für Probleme das Filmteam zu kämpfen hatte.
Es würde mich freuen viele Mitglieder zu begrüssen.

Mit freundlichem Filmergruss
Roland Mees

Zeigefinger Klubbericht „Emmetfeld“ der Film 02.05.2017.pdf