ZOFA Zürcher Oberländer Film-und Video Amamteure Wetzikon
Filmschere.bmp
Thema: Nostalgiefilme
Organisation: Hermann Tscherrig
Datum: Dienstag, 09. April 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Ort:      Alterswohnheim Wildbach, Spitalstr. 22, Wetzikon
Zum ersten Mal im Saal des Alterswohnheims Wetzikon


Zeigefinger Klubbericht vom 09.04.2019.pdf

Liebe Klubmitglieder
Wir beginnen mit zwei Filmen aus dem Zürcher Oberland.

Eine Zeitreise mit der WMB (Wetzikon-Meilen Bahn)
Anfangs des 20. Jahrhunderts brach ein regelrechtes Bahnfieber aus. Der
Zürcher Oberländer Bahnpionier Adolf Guyer-Zeller baute die Jungfrau-Bahn
und die Uerikon-Bauma-Bahn. In der gleichen Zeit entstand auch die
Wetzikon-Meilen Bahn. 

Metamophose
Fred Hostettler lebte in Wetzikon und war ein begeisterter Marionettenspieler.
Kurz vor der Pensionierung begann er mit dem Aufbau seines
Marionetten-Theaters. Zu jedem neuen Theaterstück fertigte er alle seine
Puppen selber an. Der im Jahr 2003 bereits 85-jährige Fred zeigt, wie eine
Puppe entsteht.

Im Anschluss daran fährt Hans Wagenmakers mit dem Videokurs
von Mona Vetsch
weiter. Diesmal geht es ums Licht.

Mit lieben Grüssen von Esther

Vorschau:
Samstag, 4. Mai 2019, ab 8.30 h, SIFA Festival, im Restaurant Schwert, Wald